Datenverarbeitung, Software-
Dienstleistungen & Beratung
Der Homeoffice Check von planBLICK

Immer mehr Unternehmen entscheiden sich dazu, Ihre Mitarbeiter ins Home Office zu schicken, um der gesellschaftlichen Pflicht zur Eindämmung des Corona-Virus nachzukommen und Ihre Mitarbeiter selbst vor einer Ansteckung mit Corona zu schützen.

Mit diesem Check möchten wir Ihnen eine Hilfestellung bieten die neue Richtlinie des mobile Working/Home Office der Bundesregierung auch in Ihrem Betrieb einfach umzusetzen.

Wir bei planBLICK haben bereits mehrere Jahre Erfahrung mit Remote Working. Die überwiegende Mehrheit der Arbeitszeit verbringen unsere Mitarbeiter im Homeoffice. In dieser Zeit gab es einige interessante Probleme zu lösen, die durch Homeoffice entstehen, sowohl bzgl. der Datensicherheit, aber auch hinsichtlich der Zusammenarbeit von verschiedenen Orten aus.

Diese Erfahrungen möchten wir nun in Form unseres Homeoffice-Checks jedem zur Verfügung stellen.

Die abgefragten Daten speichern wir natürlich nicht. Diese bleiben ausschließlich in Ihrem Browser, eine Übertragung an uns findet nicht statt.

Bitte beachten Sie, dass wir in unserer Auswertung natürlich nur oberflächlich auf Ihre jeweilige Situation eingehen können, und das Ergebnis insofern nur als erste Einschätzung dienen sollte. Falls Sie Unterstützung bei der Einführung von Homeoffice/mobile Working in Ihrem Betrieb benötigen, zögern Sie nicht, uns für ein unverbindliches Gespräch zu kontaktieren.

Übrigens: Die planBLICK GmbH leistet heute schon einen Beitrag dazu, das Covid-19 Virus einzudämmen, indem wir freie Server-Kapazitäten über FOLD@HOME Forschern auf der ganzen Welt zur Verfügung stellen







Zunächst benötigen wir einige grundlegende Daten:

Anzahl der Mitarbeiter
Davon im Homeoffice

Verwenden die Homeoffice Mitarbeiter private oder vom Unternehmen gestellte Geräte? Geben Sie bitte jeweils die Anzahl der Mitarbeiter an. Sofern dies nicht bei allen Mitarbeitern geklärt ist, geben Sie nur die Mitarbeiter an bei denen es geklärt ist.

Mit Firmen-Notebook
Mit privatem Gerät

Wurden ALLE Mitarbeiter die ein privates Gerät nutzen bzgl. notwendiger Schutzmaßnahmen wie z.B. Virenscanner, Benutzerkonten etc. belehrt?


Gibt es einen Datenschutzbeauftragten?


Werden Daten Dritter nach DSGVO verarbeitet?


Wie findet der Zugriff auf notwendige Daten statt?


Ist die Nutzung des FTP-Server über verschlüsselte Verbindungen möglich?


Werden für die gewählten Dienste kostenlose oder bezahlte Versionen verwendet? (Business Version o.ä.)


Sind von diesen Diensten ausreichend Lizenzen für alle Mitarbeiter vorhanden?


Findet der Email-Verkehr verschlüsselt statt?


Müssen die Mitarbeiter Dokumente in Papierform mit ins Homeoffice nehmen?


Wurden ALLE Mitarbeiter die Dokumente in Papierform mitnehmen hinsichtlich Ihrer Pflichten zum Datenschutz belehrt?


Wie wird die Erreichbarkeit der Mitarbeiter im Homeoffice sichergestellt?


Wie wird sichergestellt, dass Entscheidungsträger (Projekt-Manager, Geschäftsführung etc.) im Notfall schnell erreichbar sind?


Sind Arbeits- sowie Pausenzeiten geklärt?


Liegen alle Regelungen und Vereinbarungen in Schriftform vor?


Gibt es einen für alle zugänglichen Kalender in dem Meetings und wichtige Termine eingetragen werden?


Wie finden Teammeetings statt? Gibt es eine festgelegte Plattform hierfür?


Wie wird die Zusammenarbeit an gemeinsamen Themen organisiert?

Ihr Sicherheits-Score ist hervorragend. Beachten Sie aber bitte daß dieser Test keine ausführliche Analyse ersetzen kann.
Gerne erstellen wir Ihnen aber eine speziell auf Sie zugeschnittene Auswertung inkl. Lösungs- und Verbesserungsvorschlägen.
Kontaktieren Sie uns einfach über das Kontaktformular
Ihr Sicherheits-Score ist noch ausreichend. Zur Sicherheit Ihrer und der Daten Ihrer Kunden sollten Sie aber eine umfassende Prüfung der Maßnahmen zur Daten-Sicherheit durchführen. Gerne unterstützen wir Sie dabei und erstellen Ihnen eine speziell auf Sie zugeschnittene Analyse inkl. Lösungs- und Verbesserungsvorschlägen. Kontaktieren Sie uns einfach über das Kontaktformular
Ihr Sicherheits-Score ist leider bedenklich niedrig. Zur Sicherheit Ihrer und der Daten Ihrer Kunden sollten Sie aber eine umfassende Prüfung der Maßnahmen zur Daten-Sicherheit durchführen. Gerne unterstützen wir Sie dabei und erstellen Ihnen eine speziell auf Sie zugeschnittene Analyse inkl. Lösungs- und Verbesserungsvorschlägen. Kontaktieren Sie uns einfach über das Kontaktformular
Ihr Funktionalitäts-Score ist hervorragend. Wenn Sie dennoch für Ideen und Vorschläge zu einer noch effizienteren Remote-Zusammenarbeit interessiert sind freuen wir uns von Ihnen zu hören.
Ihr Funktionalitäts-Score ist noch ausreichend. Mit einigen Anpassungen können Sie aber noch viel mehr aus der Remote-Zusammenarbeit herausholen.
Ihr Funktionalitäts-Score ist leider bedenklich niedrig. Ohne einige gravierende Änderungen laufen Sie Gefahr daß die Remote-Zusammenarbeit ein Desaster wird. Wir helfen Ihnen aber gerne dabei das Desaster zu vermeiden und stattdessen ein effiziente Remote-Zusammenarbeit zu ermöglichen.
Sofern wir gerade online sind, öffnet sich direkt ein Chatfenster nach Eingabe Ihrer Daten.
Falls wir gerade nicht online sind, melden wir uns so schnell wie möglich per Email bei Ihnen.