Florian Kroeber (CTO)

Hallo zusammen. Mein Name ist Florian Kroeber und ich bin der technische Leiter bei der planBLICK GmbH und habe wortwörtlich mein Hobby zum Beruf gemacht.

Als sich vor bald 20 Jahren die Frage anbahnte welchen Beruf ich einmal ausüben möchte, war die Informationstechnologie alles andere als auf meiner Prioritäten Liste und das obwohl ich zu diesem Zeitpunkt schon seit einigen Jahren viel Spaß mit meinem damaligen Computer hatte. Anders als heute, war der Computer damals aber noch kein Unterhaltungsgerät, viel mehr war man mehr damit beschäftigt das Ding überhaupt zum Laufen zu bekommen und wenn es das einmal tat, dafür zu sorgen das es auch so bleibt. Festplatten hatten noch unfassbare 30 Megabyte an Speicher und grafische Oberflächen steckten noch in den Kinderschuhen. So kam es das ich bereits im Teenager-Alter oftmals Nächte damit verbrachte die MS-DOS Hilfe zu wälzen um irgendein Problem zu beseitigen das ich meist selbst beim Basteln verursacht hatte. Trotzdem, oder gerade deswegen, war meine erste Wahl des zukünftigen Berufes zunächst absolut nicht mit Computern verbunden. Stattdessen entschloss ich mich Kfz-Mechaniker zu werden und trat alsbald auch meine Lehrstelle als solcher an.

Leider stellte sich nach den ersten Monaten mehr und mehr heraus, dass Kfz-Mechaniker bereits zu dieser Zeit mehr Teile-Tauscher waren als das es darum ging etwas Kaputtes wieder zu reparieren und so hab ich die Ausbildung als Kfz-Mechaniker abgebrochen.

So kam es dazu dass ich mich etwas später bei der Siemens-Technik-Akademie widerfand in der ich nicht nur die Software-Entwicklung nahe gebracht bekommen habe, sondern auch die Elektronik. Nach meinem Abschluss beschloss ich mich auf die Software-Entwicklung zu spezialisieren und ich stellte fest, dass es eine hervorragende Idee war mein Hobby zum Beruf zu machen. Nicht nur das mir meine Arbeit seit jeher Spaß macht, nein auch die ständige Weiterbildung, die in dieser Branche essentiell für die Arbeit ist, war keine lästige Notwendigkeit sondern vielmehr eine äußerst interessante und befriedigende Freizeit-Beschäftigung.

Jetzt, beinahe 20 Jahre später, habe ich vieles Erlebt, Hochs wie Tiefs, spannende und interessante Zeiten, aber auch die dunklen Seiten der IT-Branche mit ständigem Zeitdruck und hoher Stressbelastung. Doch Rückblickend sind sogar die anstrengenden Zeiten etwas an das ich mich gerne erinnere, hab ich doch immer meinem Hobby nachgehen können und meistens stand am Ende, selbst von anstrengenden Zeiten, ein Ergebnis über das man sich selbst, viel mehr aber noch der Auftraggeber freuen konnte da es ihm sein Leben vereinfachte.

Und so habe ich mich während der gesamten Zeit immer wieder weitergebildet, habe neue Rollen in der Software-Entwicklung eingenommen, vom Entwickler über den Projektleiter, vom Teamleiter bis zum modernen Scrum-Master und kann heute auf ein Rollen-, Branchen- und Technikübergreifendes Wissen und vor allem Erfahrungen zurückblicken die ich inzwischen gerne teile um auch anderen die Erfolgserlebnisse zu ermöglichen die ich hatte und um anderen nach Möglichkeit die Schattenseiten der Branche zu ersparen.



Skills

Programmier-Sprachen

Betriebssysteme

Containerisierung und Orchestrierung

AWS

Sonstiges



Ist der für Sie passende Skill nicht dabei? Kontaktieren Sie mich trotzdem, die Liste ist nicht vollständig und vielleicht kann ich Ihnen doch weiterhelfen.

Die letzen Schulungs-Zertifikate: